Das sind WIR

Wir stellen uns vor!

Bei dem steten Kommen und Gehen von unseren Helfenden braucht es ein kleines beständiges Team im Hintergrund. Im Laufe der Zeit ist eine tolle Truppe entstanden, die unterschiedlicher nicht sein kann.

Und genau das ist unsere Stärke: Wir kommen aus allen Teilen Deutschlands, aus den unterschiedlichsten Berufen, sind spießig, verrückt und kreativ, sind jung und dynamisch oder zumindest jung geblieben. Wir haben alle als Helfende am Stemmhammer begonnen und sind mittlerweile mit unseren individuellen Fähigkeiten auf verschiedenen Positionen der Hilfsorganisation tätig.

Auf dieser Seite erfahrt ihr mehr über uns und wie wir die DZN Hilfsorganisation am Laufen halten. Viel Spaß!

Unsere Mission

1.
Helfen

Was uns alle eint, ist der bedingungslose Wille, den Betroffenen der Flutkatastrophe beizustehen. Wir sind gekommen, um mit anzupacken und gehen erst, wenn wir nicht mehr gebraucht werden!

2.
Gemeinschaft

Das Wir zählt! Unter diesem Motto arbeiten wir und das wollen wir auch weiter tragen. Die Gemeinschaft und der Zusammenhalt sind uns wichtig. Darauf wird besonders im Team geachtet!

3.
Nachhaltigkeit

Wir sind aus einer autark lebenden Community entstanden und wollen einen grünen Fußabdruck hinterlassen! Bei allem, was wir tun, achten wir so gut es geht auf Nachhaltigkeit und die Umwelt. Wir sind noch lange nicht perfekt, aber arbeiten daran.

Wie ist das Team entstanden?

Das Team ist aus freiwilligen Helfenden entstanden, die von der Idee der Hilfsorganisation so infiziert waren, dass sie da geblieben sind. Einige waren ohnehin auf der Suche nach neuen Herausforderungen in ihrem Leben, andere haben bei der Arbeit vor Ort gespürt, dass es ihre Berufung ist, sich hier langfristig zu engagieren.

Sinnstiftende Arbeit! Unsere größte Motivation ist, Menschen in Not wieder Hoffnung zu geben und ihnen ein Lächeln zu schenken. Wir wollen einen Unterschied machen und über die erste Welle der Hilfsbereitschaft hinaus den Betroffenen helfen.

Unsere Motivation

Das Team

Langzeit Helfende

Alex

Urban

Timo

Dennis

Ali & Sebiha

Erich

Achim

Theresa

Niklas

Hoffi

Andrea

Jona & Moni

Bernd

Dean

Tom

Christian

Eva

Vincent

Birgit

Sander

Lukas

Matthias

Justin

Andrew

Silas

Rebecca

Luise

Jette

Julia

Sascha

Basti

Geschäftsführung

Wir sind die Gründer und Geschäftsführer der Hilfsorganisation. Wir sehen uns als Fundament für das Team, als Kleber zwischen den vielen Bausteinen und haben den Überblick über das große Ganze. Wir sorgen dafür, dass der Laden läuft. Wir inspirieren und motivieren, wir planen und koordinieren, wir formen und gestalten.

Wir sind dafür zuständig, dass die Organisation langfristig auf stabilen Beinen steht. Dafür pflegen wir den Kontakt zu unserer Community, der Politik, der Wirtschaft und anderen Hilfsorganisationen.

Wir tüfteln immer wieder an neuen Ideen und Konzepten und entwickeln Strategien für die Zukunft. Denn was aus einer kleinen Idee entstanden ist, hat Potenzial für viel mehr: Wir wollen die Vision einer Katastrophenhilfe durch gezielte Koordination von spontanen Helfenden weiter vorantreiben. Damit wir auch in der nächsten Krise gerüstet sind.

Thilo

Geschäftsführung

Dennis

Geschäftsführung

Finanzen & Fundraising

Annika

Buchhaltung & Finanzen

Kristin

Buchhaltung & Finanzen

Fördermittel sind ein großes Thema für uns als Hilfsorganisation. Wir bekommen sehr viele Direktspenden, aber ohne ein organisiertes Fundraising könnten wir langfristig nicht überleben. Darum kümmern sich Laura und Wolfgang. Sie erstellt die für die Finanzierung notwendigen Projektanträge und Berichte. Außerdem sind sie für unsere Buchhaltung zuständig und sorgen zusammen mit unserem Steuerberater für eine saubere Dokumentation unserer Finanzen.

Kommunikation

Andrea

Kommunikation & Einsatzleitung

Natalie

Kommunikation

Melanie

Kommunikation

Kommunikation ist das A&O. Wir beantwortet alle Eure Fragen und Anliegen, die uns in Form von hunderten lieben Nachrichten und Telefonaten täglich erreichen. Wir freuen uns über Eure Feedbacks, Kritik und Euer Lob per Messenger, Mail und am Telefon. Wir sorgen dafür, dass Eure Anliegen schnell und direkt an die entsprechende Stelle im Team weitergeleitet wird. Wir sind das offene Ohr nach außen und der Informationsfluss nach innen.

Unser Arbeitsspektrum ist weit gefächert: Wir sind die Kommunikationszentrale und das Sekretariat der Hilfsorganisation. Wir sind die Beschwerdestelle, aber auch Empfänger Eurer Liebesbriefe. Wir sind das offene Ohr und eine Krisenberatung für die Betroffenen in ihren verschiedenen schwierigen Lebenssituationen. Nebenbei stellen wir noch Spendenquittungen aus und koordinieren die „Wünsch Dir was Aktion“. Wir sind überall da, wo der Informationsfluss sichergestellt werden muss. Schnell, zuverlässig und flexibel.

Bauleitung/ Einsatzleitung

Caro

Bauleitung

Die Unterstützung der Betroffenen in ihren Häusern ist die Hauptaufgabe unserer Hilfsorganisation im Flutgebiet. Wir von der Einsatzleitung sorgen dafür, dass die vielen freiwilligen Helfer, die jeden Tag zu uns kommen, koordiniert und organisiert zu den Baustellen geschickt werden können.

Bei uns landen alle Hilfegesuche von Betroffenen. Wir klopfen die Randbedingungen im Vorfeld ab, besichtigen mögliche Baustellen und planen mit den vorhandenen Ressourcen unsere Einsätze. Wir setzen alles daran, dass jedem, der Hilfe braucht, auch so schnell wie möglich unter die Arme gegriffen wird.

Außerdem kümmern wir uns auch um die Instandhaltung unseres Fuhrparks, damit die freiwilligen Helfenden sicher zur Baustelle kommen und Betroffene sich bei Bedarf Autos und Anhänger ausleihen können.

Camp & Lager

Ohne ein Basiscamp ist kein Einsatz bei den Betroffenen möglich. Wir sorgen dafür, dass in unserem Camp alles funktioniert: Wir kümmern uns um die Materialbeschaffung, -organisation und -lagerung. Wir sind dafür verantwortlich, dass Wasser und Strom vorhanden ist und der tägliche Betrieb des Camps reibungslos ablaufen kann.

Außerdem stellen wir sicher, dass das Werkzeug, Material und die persönliche Schutzausrüstung für die Helfenden bereitstehen. Wir kümmern uns darum, dass das Lager gut organisiert ist und alle Helfenden ihre Ausrüstung schnell finden. 

Und wir sind auch Troubleshooter. Immer wenn es im Camp Probleme gibt, sind wir zur Stelle: Egal ob der Strom ausfällt, die Heizung ihren Geist aufgibt oder die Spülmaschine leckt. Wir kümmern uns um alle spontan anfallenden Probleme schnell und effektiv.

Auf unserm Camp betreiben wir auch eine eigene Werkstatt: Wir reparieren alle Geräte, die auf dem Baustelleneinsatz kaputtgehen und bereiten stumpfe Meißel wieder auf. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern hält unseren Betrieb überhaupt erst am Laufen. 

Steffen

Camp, Lager & Werkstatt

Marketing-Team

Ohne Social Media wäre keiner hier. Wir machen unsere Hilfsorganisation sichtbar und erstellen dafür Content auf den allen unseren Social-Media-Plattformen: Instagram, Facebook, TikTok & YouTube. Wir fotografieren, filmen, schneiden, reden, texten und verlinken, was das Zeug hält. 

Regelmäßig nehmen wir Euch auf Social Media mit in unsere Welt, geben Euch einen Einblick in unsere Arbeit und berichten von der aktuellen Situation im Flutgebiet. In unserer aktuellen Wünsch-dir-was-Aktion” erfüllen wir Wünsche von Betroffenen und begleiten sie mit Videos, diese wir jede Woche auf unserem YouTube-Kanal veröffentlichen. Außerdem bringen wir monatlich einen Newsletter raus, mit Geschichten von Betroffenen, Insights über unser Team und Hinweise auf aktuell laufende Aktionen.

Ohne unsere Community und die Präsenz auf den sozialen Medien würden wir heute nicht da stehen, wo wir jetzt sind. Über unsere Kanäle haben bisher die meisten Spenden gesammelt, die wichtigsten Kontakte bekommen und der Großteil der Helfenden hat darüber erst erfahren, dass man mit uns zusammen vor Ort Betroffenen helfen kann.

Neben Social-Media spielt unsere Webseite eine große Rolle dabei wichtige Informationen schnell und einfach bereitzustellen. Hier läuft alles zusammen, so kannst Du Dich hier zum Beispiel schnell und einfach anmelden, Betroffene können Unterstützungsangebote in Anspruch nehmen und jede:r der/die spenden will, kann das mit einem Klick tun. Ebenso kümmert sich das Marketing-Team um alle Digitale- & Printmedien wie Flyer, Werbetafeln und Plakate. 

Moritz

Videoschnitt & YouTube

Till

Web- & Grafikdesign