Menu Schließen

Wünsch dir was Aktion

Wünsch dir was!

Aktion unterstützen!

Erfüllte Wünsche

Worum geht's bei der Aktion?

Entstanden ist die „Wünsch dir was Aktion“ aus der Zusammengeld-Challenge von Markus Wipperfürth. Dank dieser Challenge sind über 190.000 € von mehr als 6000 Spendern bei uns eingegangen.

Dieses Geld wollen wir den Betroffenen möglichst direkt zukommen lassen. Deswegen haben wir die “Wünsch dir was” Aktion ins Leben gerufen.

Allen Betroffenen der Hochwasserkatastrophe vom Juli 2021 soll die Möglichkeit gegeben werden, einen Wunsch erfüllt zu bekommen, der aus den eingegangenen Spenden der ZusammenGeld Challenge und allen künftigen Spenden für die Aktion finanziert wird.

Also los geht’s, wünscht euch was!

Live zur Aktion

Thilo und Dennis haben am Jahrestag der Flut ein Live zur „Wünsch dir was“ Aktion gemacht. Hier präsentieren sie dir noch einmal alle Details zu den Hintergründen der Aktion und klären alle wichtigen Fragen zur Verteilung der Spenden, zum Ausfüllen des Formulars und zum Ablauf der Wunscherfüllung. 

Schau mal rein!

Unterstütze die Aktion mit einer Spende!

Du kannst nach wie vor mit deiner Spende dafür sorgen, dass wir Betroffenen einen Wunsch erfüllen können. Überweise uns einfach einen Betrag deiner Wahl per Paypal oder per Überweisung an unser Spendenkonto.

Dachzeltnomaden Hilfsorganisation gemeinnützige GmbH
IBAN:
DE10577615911728585800
BIC: GENODED1BNA

Erfüllte Wünsche

Durch die Spenden aus der ZusammenGeld Challenge, wird es uns möglich gemacht den Betroffenen Wünsche zu erfüllen! Für euch dokumentieren wir die erfüllten Wünsche auf YouTube. Dort erhaltet ihr einen direkten Einblick wo das gespendete Geld ankommt. Wie wir die Wünsche erfüllen und wie die Betroffenen reagieren, seht ihr in dieser Video-Playlist!

Wünsch dir was!

Die Erfüllung eines Wunsches sollte mittel oder unmittelbar die Lebens- oder Wohnqualität von Betroffenen verbessern, die sich aus der Flut vom 14.07.2021 und ihren Folgen ergeben. Wir behalten uns vor, alle eingehenden Wünsche auf ihre Realisierbarkeit zu prüfen und bei einem Überangebot auszuwählen.

Die Wunscherfüllung könnte von der DZN Hilfsorganisation mit Film und Fotoaufnahmen begleitet werden.

Wer darf sich was wünschen?

Zu den begünstigten Personen zählen: Privatpersonen und private Gruppen (Familie, Freunde, Nachbarn, Dorfgemeinschaften). Pro Haushalt ist nur eine einmalige Beantragung möglich. 

Jeder kann mitmachen und einen Wunsch entweder für sich und seine Familie oder jemanden einreichen, der ihm/ihr am Herzen liegt. Einfach untenstehendes Formular ausfüllen und abschicken!

Das Projekt wird unter Vorbehalt jedem Betroffenen angeboten. Die DZN Hilfsorganisation wird jeden Wunsch einzeln auf ihre Realisierbarkeit prüfen und behält sich das Recht vor, diesen gegebenenfalls auch abzulehnen. Wir behalten uns vor, bei einer großen Nachfrage Wünsche auszuwählen und ggf. Anpassungen in Form von z.B. Teilerfüllungen vorzunehmen oder bei geringer Nachfrage auch größere Wünsche zu erfüllen.

Noch offene Fragen?

Was darf man sich wünschen?

Um möglichst vielen Betroffenen die Möglichkeit zu geben, an den Spenden teilzuhaben, soll der Wunsch den Wert von 2500 € nicht überschreiten.

Zu den Wünschen zählen z.B.:

Wunschzettel - Formular

Hier kannst du deinen Wunsch eingeben.

Hier kannst du direkt Spenden um den Betroffenen und unsere Arbeit zu unterstützen

Bleib auf dem Laufendem und erfahre wenn was neues passiert.

Wir wurden mit der Verdienstmedallie ausgezeichnet!

Wir haben die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz verliehen bekommen!